... ... ...

News

Donnerstag, 15. Dezember 2011
Kunst als Lebenselixier
ausstellungsprogramm-2012-006 StadtGalerie Brixen: Ausstellungsprogramm 2012 vorgestellt.

Im Rahmen einer Pressekonferenz haben die Verantwortlichen der Stadt Brixen und das Kuratorium der StadtGalerie das Ausstellungsprogramm 2012 vorgestellt. Bürgermeister Albert Pürgstaller freute sich, dass es gelungen sei, die StadtGalerie als einen Ort des Dialogs zwischen den Künstlern ebenso wie zwischen der Bevölkerung und der Kunst zu etablieren. Die StadtGalerie sei eine echte Bereicherung für die Stadt und für das Leben in Brixen. Vizebürgermeister Gianlorenzo Pedron lobte die Arbeit des Kuratoriums, das auch für 2012 wieder ein herausragendes Ausstellungsprogramm auf die Beine gestellt hat.

Anschließend stellten Alex Pergher und die weiteren Mitglieder des Kuratoriums sowie die Verantwortliche der kulturellen Dienste der Gemeinde Brixen Alessandra Scorrano die einzelnen Ausstellungen vor:

Ab dem 10. Jänner steht mit Peter Fellin ein großer Name der Südtiroler Künstlerszene auf dem Programm; es folgen Ausstellungen von Gianni Pellegrini (Februar), Carlo Speranza (März) und Martin Tschöll (Apirl). Der Südtiroler Künstlerbund wird im Mai wie bereits in den vergangenen Jahren eine Gemeinschaftsausstellung organisieren. Im Juni sind Werke des jungen und international erfolgreichen österreichischen Künstlers Manfred Schluderbacher zu sehen, im Juli Skulpturen des in Brixen bereits bekannten Künstlers Pierluigi Mattiuzzi. Es folgen Isabella Bordini im August, Max Radicioni im September und im Oktober eine von Roberto Bosisio kuratierte Gemeinschaftsausstellung der Künstler Bosisio, Feichter, Knapp, Sterna, Wohlfahrt und Zingerle unter dem Titel „Siehst du was, was ich nicht sehe?“ Wilma Kammerer wird im November mit Installationen in der StadtGalerie zu Gast sein. Für Dezember ist es gelungen, Walter Moroder mit seinen berühmten Holzskulpturen für die Galerie zu gewinnen. „Kunst bereichert das Leben, sie setzt innovative Kräfte frei und ist ein wahres Lebenselixier“. Mit diesen Worten beendete der Verantwortliche des Kuratoriums Alex Pergher die Vorstellung des Ausstellungsprogramms 2012, das zweifelsohne wieder mehrere Tausende Besucherinnen und Besucher aus Brixen und darüber hinaus in die StadtGalerie locken wird.

Im Bild: Bürgermeister Albert Pürgstaller und Vizebürgermeister Gianlorenzo Pedron mit dem Kuratorium der StadtGalerie (von links nach rechts: Johann Kronbichler, Sergio Sommavilla, Lisa Trockner, Fiorenzo Degasperi und Alex Pergher) sowie Alessandra Scorrano (Gemeinde Brixen)

 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...