... ... ...

News

Freitag, 9. März 2012
Feier für Jungebürger/innen
jungbuergerfeier Kürzlich hat die Gemeinde alle Brixner Jugendlichen, die 2011 volljährig geworden sind, zur traditionellen Jungbürgerfeier eingeladen. 22 Jugendliche folgten der Einladung ins italienische Jugendzentrum, wo sie von Bürgermeister Albert Pürgstaller, den Stadträtinnen Magdalena Amhof, Elda Letrari, Paula Bacher, Stadtrat Claudio Del Piero und Gemeinderat Andreas Pichler willkommen geheißen wurden. Mit dabei waren auch die Vertreterinnen und Vertreter der deutschen und italienischen Jugendzentren Ferdinando Stablum, Peter Liensberger, Claudia Dariz, Silvia Irsara, Gianluca Iocolano und Senad Kobilic.

Die Jugendlichen nutzten die Gelegenheit, um mit den politischen Vertreterinnen und Vertretern in Kleingruppen über aktuelle Themen und Anliegen zu diskutieren. Angesprochen wurde unter anderem die Diskussion über die Öffnungszeiten der Diskothek Max, die Bedeutung des politischen Engagements von Jugendlichen, die Aufwertung des Flussraums und das Thema Slackline. Für die deutschen Jugendlichen bot sich die Gelegenheit, das italienische Jugendzentrum aus der Nähe kennenzulernen.

Die Vertreter/innen der Gemeinde Brixen überreichten den Jugendlichen zur Volljährigkeit ein kleines Präsent und luden sie zur aktiven Teilnahme am öffentlichen Leben ein.

 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...