... ... ...

News

Donnerstag, 5. April 2012
Dank an Zanotto und Palumbo
vwr-forum-008 Im Rahmen eines Empfangs im Rathaus haben Bürgermeister Albert Pürgstaller und die Stadträte die aus dem Amt geschiedenen Verwaltungsräte des Forum Brixen geehrt. Infolge der Fusion von Stadtwerken, Forum und Acquarena sind die ehemalige Präsidentin Silvia Zanotto und Vizepräsident Roberto Palumbo mit ihrem Verwaltungsrat seit kurzem nicht mehr im Amt. Bürgermeister Pürgstaller nutzte die Gelegenheit, um sich im Namen der Stadtgemeinde für den langjährigen Einsatz zu bedanken.

Im Juni 2006 hatten die beiden als Vorsitzende des Verwaltungsrates die Geschicke des Forum in die Hand genommen. Ende 2006 übernahmen Zanotto und Palumbo interimistisch auch die Geschäftsführung des Hauses. In seinen Dankesworten verwies der Bürgermeister auf die Ziele, die in diesen Jahren erreicht wurden: So konnte die wirtschaftliche Situation des Hauses wesentlich verbessert werden, was wiederum eine Entlastung für den Gemeindehaushalt bedeutet; die Verwaltungsbüros wurden im Sinne der Kundenfreundlichkeit in das Erdgeschoss verlegt. Weiters wurden die Marketingtätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit verstärkt, interne Prozessabläufe verbessert, neue Netzwerke mit anderen Einrichtungen geknüpft. Pürgstaller bedankte sich bei den ausgeschiedenen Verwaltungsräten und dem gesamten Team des Forum Brixen für ihren Einsatz und die erfolgsorientierte Betriebsführung, die sichtbare Früchte getragen habe. Der neue Verwaltungsratspräsident Peter Winkler und Direktor Wolfgang Plank schlossen sich diesem Dank an. Er freue sich, dass er mit seinem Team ein wohlbestelltes Feld übernehmen dürfe. Ab nun untersteht das Forum Brixen mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Generaldirektor Plank und dem Verwaltungsrat der Stadtwerke Brixen.

Als Ziele für die kommenden Jahre nannte Bürgermeister Pürgstaller die weitere Verbesserung der wirtschaftlichen Situation, ein ausgewogenes Angebot zwischen wirtschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen, die Prüfung einer Einbindung des Astra-Kinos, die attraktivere Gestaltung von Innenhof und Eingangsbereich, die Schaffung von Synergien im Marketingbereich und die Etablierung des Forum als gesellschaftlicher Treffpunkt für die Brixner Bevölkerung.

Im Bild (v.l.n.r.): Stadtrat Werner Prosch, Stadtrat Peter Brunner, Generaldirektor Wolfgang Plank, BM Albert Pürgstaller, Karl Dander (Forum Brixen), Peter Winkler (Präsident Verwaltungsrat Stadtwerke), Marika Lamprecht (Forum Brixen), Silvia Zanotto, Stadträtin Paula Bacher, Roberto Palumbo, Vize-BM Gianlorenzo Pedron, Stadtrat Claudio Del Piero und Generalsekretär Josef Fischnaller

 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...