... ... ...

News

Dienstag, 25. Oktober 2016
Graffiti Workshops
graffiti Jugendliche kommen seit Jahren überall mit Graffiti in Kontakt. Nicht nur in unseren Städten, sondern auch in den Medien sind die bunten Bilder allgegenwärtig. Leider kommt es deshalb auch oft zu unschönen „Schmierereien“, die das Stadtbild verunstalten. So passieren erste Straftaten, da oft nicht bekannt ist, dass es legale Sprühmöglichkeiten gibt. Neben den Kontrollen durch die Polizei kann hier gerade die Jugendarbeit einen entscheidenden Beitrag leisten und helfen, blindem „Herumschmieren“ vorzubeugen.

Die Gemeinde Brixen bietet deshalb verschiedene Sprühflächen an, welche legal „verschönert“ werden können: In Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Kassianeum werden Graffiti-Workshops angeboten, an denen die Jugendlichen unentgeltlich teilnehmen und ihrer Kreativität ohne Angst vor Konsequenzen Ausdruck verleihen dürfen. Bei den Workshops werden Tipps und Tricks zu Sprühtechniken usw. gegeben. Gleichzeitig wird Präventionsarbeit mit pädagogischem Anspruch geleistet.

Die Gemeinde Brixen unterstützt das Projekt mit einem Beitrag von 900,00€ für Spraydosen und Referenten (älteren Sprayern), die die Workshops leiten.

Der nächste Graffiti-Workshop findet am Samstag, 5. November 2016 von 10.00 – 18.00 Uhr bei der Unterführung im Bereich Alberti/Trony statt. Jugendliche ab 14 Jahren können sich im Jugendzentrum Kassianeum, Brunogasse 2 (0472 279918, office@juze.it) anmelden.

 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...