... ... ...

News

Montag, 25. September 2017
Stadtbibliothek Brixen erhält Qualitätszertifikat
zertifikat-biblio
Vor rund 15 Jahren hat das Landesamt für Bibliotheken und Lesen ein Qualitätssicherungsverfahren für Bibliotheken ins Leben gerufen. Seitdem sind die öffentlichen Bibliotheken in Südtirol dazu aufgerufen, ihre Dienstleistungen, anhand eines umfangreichen Standardkatalogs, überprüfen zu lassen. Das damit zusammenhängende Qualitätszertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.

Nachdem sich die Stadtbibliothek Brixen 2004 als eine der ersten Bibliotheken in Südtirol diesem aufwendigen Prüfungsverfahren gestellt hat, stand unlängst das bisher vierte Wiederholungsaudit an. Im Rahmen einer Feierstunde im Kolpinghaus in Bozen übergab Landesrat Achammer kürzlich das begehrte Zertifikat an die Verantwortlichen der Gemeinde Brixen. Das Zertifikat, so Stadträtin Leitner, bestätigt die hervorragende Arbeit, die vom Team der Brixner Stadtbibliothek geleistet wird.

Bei der Qualitätssicherung werden alle Bereiche der Bibliothek, wie Medienbestände, Veranstaltungsprogramm und Mitarbeiterführung geprüft. Der einzige nicht erfüllte Qualitätsstandard betrifft die Größe der Bibliothek. Mit ihren derzeit rund 400 m² ist die Stadtbibliothek Brixen weit unter der gesetzlich vorgesehen Mindestfläche für eine Stadtbibliothek. Nachdem die Voraussetzungen für die Realisierung der neuen Stadtbibliothek am Domplatz zu Beginn des Jahres geschaffen werden konnten, wird nun intensiv an der Umsetzung des Siegerprojekts der Architekten Carlana-Mezzalira-Pentimalli gearbeitet. Der Baubeginn ist für 2018 vorgesehen.

Die Stadtbibliothek ist mit ihren jährlich gut 190.000 Besucherinnen und Besuchern nach wie vor eine der beliebtesten Kultureinrichtungen von Brixen. Bei einem Medienbestand von rund 40.000 Einheiten verzeichnete sie im letzten Jahr zusammen mit ihren Außenstellen rund 200.000 Entlehnungen.

Im Bild: Marion Gamper, Direktorin des Amtes für Bibliotheken und Lesen, Alessandra Scorrano, Verantwortliche der sozialen, schulischen und kulturellen Dienste der Gemeinde Brixen, Bruno Kaser, Direktor der Stadtbibliothek, Stadträtin Monika Leitner und Landesrat Philipp Achammer.

 
Montag, 16. Oktober 2017

Parkplatz in der Peter-Mayr-Straße seit dem Wochenende geöffnet

>>>>>

Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...