... ... ...

Öffentliche Arbeiten

Verschiedene öffentliche Bauvorhaben

In Bezug auf die Realisierung von öffentlichen Parkplätzen, und festgehalten, dass auf dem Priel-Areal in nächster Zukunft verschiedene öffentliche Bauvorhaben vorgesehen sind, welche die Parkfläche reduzieren, auf einem Grundstück in der Peter-Mayr-Straße Vorbereitungsarbeiten zur Errichtung eines Parkplatzes durchgeführt wurden.
Der Technische Dienst der Gemeinde Brixen hat zur Festlegung der technischen Eigenschaften des Bauvorhabens eine Machbarkeitsstudie mit eine Kostenschätzung von € 270.350,00.- ausgearbeitet. Die Machbarkeitsstudie wurde mit Stadtratsbeschluss vom 15.02.2017, Nr. 66, genehmigt.
Mit Entscheidung vom Mai 2017, wurde Dr. Ing. Maurizio Staglianò des Studio Tecnoplan aus Brixen mit der Sicherheitskoordination in der Planungsphase beauftragt.
Die Firma OM des Obexer Markus aus Brixen wurde mit den Arbeiten zur Fertigstellung des Parkplatzes, beauftragt.
Die Arbeiten sind abgeschlossen. 

Errichtung eines Parkplatzes im oberen Teil der Wolkensteinstraße (neben dem bereits bestehenden).
Das Ausführungsprojekt wurde von dem Technischen Dienst der Gemeinde Brixen ausgearbeitet. Die Kostenschätzung sieht eine Gesamtausgabe von € 115.108,81.-, vor.
Die Arbeiten sind am 13.09.2017 begonnen und werden von der Firma Goller Boegl GmbH aus Brixen durchgeführt.
Der Abschluss der Arbeiten ist für Anfang November 2017 vorgesehen.

 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...