... ... ...

Brixen im Dialog

Montag, 24. März 2014
Wieviel ist Brixen der Tourismus wert?
hofburgplatz

Wieviel ist Brixen der Tourismus wert? Diese Frage steht im Mittelpunkt der ersten Ausgabe von "Brixen im Dialog" in diesem Jahr.

Zum einen geht es darum, wie viel wir generell in den Tourismus investieren möchten, damit dieser in Brixen durchstarten kann. Zum anderen geht es aber auch um die Frage, wann und wo wir dieser Investition "Grenzen" setzen möchten, um weiterhin auf eine gesunde Mischung diverser Wirtschaftszweige in Brixen zurückgreifen zu können.

Das Podium ist mit folgenden ausgewiesenen ExpertInnen und Hoteliers besetzt:

  • Markus Huber, Tourismusverein Brixen
  • Thomas Plank, SMG
  • Otmar Michaeler, Michaeler&Partner
  • Georg Lun, Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifi), Handelskammer Bozen
  • Oswin Maurer, Freie Universität Bozen
  • Federico Bruccoleri, Marketing-Verantwortlicher, Arabba Fodom Turismo
  • Stefan Hinteregger, Hotel Rosalpina Afers-Palmschoss

 

Wann? Mittwoch, 2. April, 20 Uhr
Wo? Volksbanksaal, Brixen

Die Veranstaltung ist frei. Um Anmeldung wird unter events@brixen.it gebeten.




 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...