... ... ...

Wohnen, Arbeiten, Freizeit

Raum zum Leben, Arbeiten, Erholen

Das Weißbuch zum Masterplan spricht von einer zufälligen Verteilung der Baudichte in Brixen. Dies bedeutet, dass allein durch eine Nachverdichtung bestehender Wohnbauzonen auf eine Dichte von 1,8 m³/m² rund 250.000 m³ neue Wohnkubatur geschaffen werden könnten. Dies würde bereits der Hälfte der nötigen Wohnbauflächen bis 2020 entsprechen.



Im Weißbuch werden aber auch mögliche Entwicklungszonen mit einer Gesamtfläche von 37 ha aufgezeigt. Der voraussichtliche Bedarf an Wohnbauflächen wird mit 9 ha bis zum Jahr 2020 und 15 ha bis zum Jahr 2040 angegeben. Da derzeit nicht zu erwarten ist, dass die Wohnbevölkerung der Gemeinde 2020 weit über 25.000 Einwohner steigen wird, dürften die vorgesehenen Flächen ein gesundes Wachstum der Gemeinde garantieren. Entsprechende Ausweisungen werden freilich erst im neuen Bauleitplan eingetragen.

>> Die Details

 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...