... ... ...

Europa

Dienstag, 4. Februar 2014
Alle EU-BürgerInnen sind zur Europawahl aufgerufen
europa Seit 1979 dürfen die BürgerInnen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union direkt die Abgeordneten des Europäischen Parlaments wählen. Nach 5 Jahren muss heuer das EU-Parlament neu bestellt werden. Die Wahlen dazu finden in Italien am Wochenende des 25. Mai statt.

Zu den Besonderheiten der Europawahl gehört, dass alle EU-BürgerInnen zur Wahl zugelassen sind, selbst wenn sie nicht in ihrem ursprünglichen Heimatland wohnen. All jene EU-BürgerInnen also, die in Brixen ihren Wohnsitz haben, können sich in speziellen Wahllisten eintragen, um am 25. Mai eine/n der 73 italienischen KandidatInnen für das EU-Parlament zu wählen.

Bis zum 24.02. kann ein schriftliches Ansuchen um Eintragung in diese speziellen Wahllisten an das Wahlamt der Gemeinde Brixen gerichtet werden. Dabei sind folgende Angaben zu machen: Vor- und Zuname; Geburtsdatum und -ort; Staatsbürgerschaft; die Wohnadresse in der Gemeinde Brixen und jene im ursprünglichen Heimatland; eine Erklärung, das Wahlrecht im ursprünglichen Heimatland zu besitzen; und eine Einklärung, nur in Italien wählen zu wollen.

Das Wahlamt der Gemeinde Brixen am Domplatz 12/A steht für Fragen gerne zur Verfügung. Das Amt kann auch telefonisch unter 0472 062136 oder per Email unter sandro.stenico@brixen.it erreicht werden. Parteienverkehr ist von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:15 Uhr.

 
...
Die Europabeauftragte
Elisabeth Thaler
T. 0472 062 010
F. 0472 062 022
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...