... ... ...

Europa

Montag, 12. Mai 2014
Signale für Europa
plakat Vergangenen März rief die Gemeinde einen Plakatwettbewerb aus. Unter dem Motto „Europa wählt – und Brixen ist dabei!“ wurden 14 Plakatentwürfe eingereicht, welche BrixnerInnen zur Beteiligung an den Europawahlen am 25. Mai aufrufen sollen.

Die Jury, bestehend aus Bürgermeister Albert Pürgstaller, Alex Pergher von der Stadtgalerie Brixen, Acquarena-Direktorin Petra Untermarzoner und dem Europa-Beauftragten der Gemeinde Brixen Andreas Pichler, wählte Anfang April die besten drei Plakate aus. Die Prämierung fand vor Beginn der Podiumsdiskussion „Welche Wege gibt es aus der Jugendarbeitslosigkeit?“ zwei Tage vor dem Europatag am 9. Mai statt.

Der dritte Platz ging an Daniel Stampfl, der für sein Plakat 2 Freikarten für eine Veranstaltung freier Wahl des Südtiroler Kulturinstituts für die Saison 2014/2015 erhielt. Der zweite Preis, 2 Gutscheine für den Besuch der Kletterhallte Vertikale, ging an Florian Dariz.

Das Siegerplakat stammte aus den Händen von Tanja Lang und Melanie Oberhofer, die das Plakat im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts der 1. Klasse der Berufsfachschule für Handel und Verwaltung der Landesberufsschule „Christian Tschuggmall“ entwarfen. Die Klasse durfte sich über 2 Gutscheine der Acquarena freuen, sowie über Kulturbeutel und Badehandtücher. Außerdem erhielten alle SchülerInnen jeweils einen DIN A2-großen Druck des Siegerplakats.

Bürgermeister Pürgstaller rief alle Brixnerinnen und Brixner dazu auf, sich an den Wahlen zu beteiligen. „Die Europawahlen sind keine lästige Fußnote, sondern Ausdruck unseres Willens unsere gemeinsame Zukunft aktiv mitzugestalten. Ich hoffe daher auf eine rege Wahlbeteiligung, und ich bin sicher, dass das Siegerplakat in den kommenden Wochen seinen Beitrag dazu leisten wird.“

Der Europa-Beauftragte Pichler schlug in dieselbe Kerbe: „So mühsam die europäischen Institution manchmal sind, so wichtig ist es, dass wir das Sprachrohr der Bürgerinnen und Bürgern – das Europaparlament – stärken und unseren Mandatarinnen und Mandataren einen klaren Auftrag mitgeben.“

Das Siegerplakat wird in diesen Tagen in der Stadt und in den Fraktionen der Gemeinde Brixen sichtbar platziert werden . 

 
...
Die Europabeauftragte
Elisabeth Thaler
T. 0472 062 010
F. 0472 062 022
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...