... ... ...

Dienste

...
Die Suche läuft... Bitte haben Sie einen Moment Geduld, es werden 92 Artikel durchsucht.
 
Staatsbürgerschaft
(Ausweise & Staatsbürgerschaft)
>> Standesamt

Voraussetzungen

Ein ausländischer oder staatenloser Ehepartner eines italienischen Staatsbürgers, falls dieser den Wohnsitz in Italien hat, kann nach 2 Jahren ab Trauungsdatum bzw. ab Datum der überschriebenen Trauungsurkunde, oder wenn minderjährige Kinder vorhanden sind, schon nach 1 Jahr (bei Wohnsitz im Ausland, Antrag an das zuständige italienische Konsulat nach 3 Ehejahren) übers Regierungskommissariat der Provinz Bozen um die italienische Staatsbürgerschaft ansuchen.

Die ital. Staatsbürgerschaft wird mit Dekret des Innenministeriums bzw. des Staatspräsidenten verliehen, es muss vom Antragsteller im Standesamt der Wohnsitzgemeinde bzw. beim zuständigen ital. Konsulat der Schwur abgelegt werden; am darauffolgenden Tag wird die Staatsbürgerschaft rechtskräftig.

Ein Ausländer, der ununterbrochen für mindestens 10 Jahren den Wohnsitz in Italien hat, kann die ital. Staatsbürgerschaft beantragen.

Ein Ausländer, der in einer Gemeinde Italiens geboren ist und ununterbrochen bis zum 18. Lebensjahr ansässig war, kann mit einer Erklärung vor der Standesbeamtin innerhalb des 19. Lebensjahres um die italienische Staatsbürgerschaft ansuchen.

Ausländische EU-Bürger/innen können nach wenigstens 4 Jahren legalen Wohnsitzes die ital. Staatsbürgerschaft beantragen.

Formulare liegen im Standesamt auf.

 
Formularsuche
Dienst:
Textsuche:
 
Mittwoch, 8. November 2017

Die Stadt Brixen folgt mit der internationalen Auszeichnung „Alpenstadt des Jahres“ den Städten Tolmezzo (I/2017), Tolmin (Sl/2016) und Chamonix (F/2015)


>>>>>

alpenstadt-impulsworkshop
Gemeinde Brixen | Große Lauben, 5 | I-39042 Brixen | Südtirol-Italien | Tel. +39 0472 062000 | Fax +39 0472 062022 | info@brixen.it | brixen.bressanone@legalmail.it ...