Ferien- und Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche

Laut Beschluss der Landesregierung vom 23. Jänner 2018, Nr. 57 hat die Gemeinde die Aufgabe, die außerschulischen Betreuungsangebote zu koordinieren, d.h.:

  • sie sammelt die Infos zu den einzelnen Initiativen auf Gemeindegebiet;
  • sie gibt eine übersichtliche Information über die auf Gemeindegebiet angebotenen Projekte heraus;
  • sie sammelt die Ansuchen um Landesbeiträge für die Betreuungsangebote auf Gemeindegebiet,
  • sie übermittelt die Landesbeitragsgesuche an die Familienagentur des Landes, Endtermin 1. März!!!

Alle Details zur Antragsstellung finden Sie im nachstehenden Informationsblatt:

>> Informationsblatt für Anbieter

Zuständiges Amt
Newsletter abonnieren