Dolomitenkino – Dem Peitlerkofel ganz nah
Hohe Felsblöcke ragen aus dem Boden – majestätisch und beeindruckend. Am Fuße dieser Riesen fühlt man sich klein, doch oben zwischen den Felsen so mächtig und stark wie kaum sonst irgendwo. Genau dieses Gefühl wollen wir erleben und machen uns auf in Richtung Peitlerkofel inmitten der Dolomiten.
Vom Parkplatz Würzjoch wandern wir über weißes Dolomitengestein stetig aufwärts zur Peitlerscharte, von wo aus sich atemberaubende Blicke auftun. Sobald wir uns von den unzähligen Berggipfeln ringsum satt gesehen haben, wandern wir weiter zum Gipfel Zendleserkofel. Die Villnösser Geislerspitzen scheinen zum Greifen nah. Unterhalb des Zendleserkofels befindet sich die Schlüterhütte, wo wir ein herrliches Mittagessen genießen werden. Gestärkt und um viele Eindrücke reicher, wandern wir zurück ins Tal, wo wir noch kurz im Naturparkmuseum vorbeischauen. Wanderung erst ab 14 Jahren empfohlen

Dauer: 8.30 – 17.00 Uhr
HM: 540 hm bergauf, 848 hm bergab
KM: 11
Kondition: sehr gut
Schwierigkeit: herausfordernd
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, bequeme Wanderkleider, Stöcke, Proviant, Regenschutz
Einkehr: Schlüterhütte (nicht inkludiert)
Shuttle (inkludiert)
Innerhalb 16 Uhr des Vortages. Tourismusbüro Brixen, Tel. +39 0472 27 52 52
Termine
05.08.2021 - 05.08.2021 08:30 - 17:00
19.08.2021 - 19.08.2021 08:30 - 17:00
02.09.2021 - 02.09.2021 08:30 - 17:00
16.09.2021 - 16.09.2021 08:30 - 17:00
Veranstaltungsort
39042 Brixen

info@brixen.org