Elektronischer Personalausweis jetzt auch für Brixnerinnen und Brixner

Der elektronische Personalausweis ist nun eine Realität. Die Bürgerinnen und Bürger Brixen können ab 15. Juli den neuen Ausweis beim Bürgerschalter Brixen beantragen.

Bereits 2017 war die Gemeinde Brixen startklar. Doch wegen technischer Probleme beim Druck der neuen Ausweise die von der Staatsdruckerei gemeldet wurden, musste das Projekt vorläufig auf Eis gelegt werden. Nun wurde das System angepasst und im Bürgerschalter alles für die Umsetzung vorbereitet. „Seit Anfang des Jahres haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerschalters mehrere Kurse besucht und die notwendigen Anwendungen für die Ausstellung der neuen Personalausweise wurden installiert“ so die Verantwortliche des Dienstes Sabina Lusser.

Nicht nur die Personaldaten werden auf dem neuen Format abgebildet sein: auch Steuernummer und Fingerabdrücke sind darin enthalten. Die Datenerhebung und das Import derselben in das System, wird ca. 30 Minuten dauern, deshalb muss beim Bürgerschalter ein Termin vereinbart werden um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Weiters wird ein Passfoto, die alte Identitätskarte, die Gesundheitskarte und der Betrag von 22,00€ bzw. 27,00€ im Falle von Verlust oder Zerstörung der vorherigen Identitätskarte, benötigt. Der elektronische Personalausweis wird dann innerhalb 6-8 Arbeitstage dem Antragssteller direkt von der Staatsdruckerei aus Rom zugestellt.

 „Wir haben lange auf den neuen Personalausweis gewartet und nun ist sie auch für die Brixnerinnen und Brixner eine Realität. Die elektronische Identitätskarte ist nicht nur ein Ausweisdokument, sondern ermöglicht auch den Zugang zu verschiedenen Online-Diensten, die sowohl in Italien als auch in der EU, wo das Dokument anerkannt wird, angeboten werden“ so die zuständige Stadträtin Paula Bacher.

Die alten Identitätskarten aus Papier sind bis Ablauf weiterhin gültig.
Um einen Termin zu vereinbaren kann man sich an die 0472 062048 wenden.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Gemeinde unter Identitätskarte abrufbar.
 

 

Newsletter abonnieren