Neuordnung des Hochspannungsnetzes im Eisacktal - Open Day im Forum und in Tils am 16.10.2019

Die Bürgerbeteiligung wird fortgesetzt: zweites Treffen mit den Technikern von Terna am 16.10.2019
 
Mit einem weiteren Planungsworkshop und einer Abendveranstaltung wird der von TERNA und der Autonomen Provinz Bozen eingeleitete partizipative Planungsprozess zur Neuordnung des Stromnetzes im Eisacktal fortgesetzt.
Am Mittwoch, den 16. Oktober im Forum Brixen findet zwischen 11.00 und 18:00 Uhr das zweite Treffen „TERNA incontra“ statt. Im Vereinssaal von Tils ist am selben Abend um 20:00 Uhr eine Informationsveranstaltung mit anschließenden Diskussionstischen geplant. Bei dieser Veranstaltung wird ein Experte der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz ferner einen Vortrag zum Thema „elektromagnetische Felder“ gestalten.

Die Experten von TERNA werden den Bürgerinnen und Bürgern auch die Lösungen vorstellen, welche aufgrund der im Zuge der „TERNA incontra“ Veranstaltungen im Juli gemachten Anregungen erarbeitet wurden. Sie werden zudem die weiteren Schritte im Genehmigungsverfahren erläutern.

 

 

Newsletter abonnieren